Please upgrade your browser to make full use of twiends.   chrome   firefox   ie   safari  
Create your own wall, sign in free!
WirtschaftsWoche
A stunning photo taken by @chungmedia of the thousands of pro-democracy protesters in Admiralty tonight. #OccupyHK pic.twitter.com/P7o8Gr8vte
Retweeted by WirtschaftsWoche
Was Süßes zum Wochenende: #Symrise sichert sich durch Entwicklungshilfe in Madagaskar den Vanille-Nachschub. bit.ly/1nU6MXk
Für Anleger lohnt sich ein Blick auf Pfizer - trotz der fehlgeschlagenen Übernahme. Unsere #Anlagetipps der Woche bit.ly/1Ecip0u
Weil Capricorn den #Nürburgring kaufte,wollen andere Bieter klagen.Jetzt geht das Durcheinander richtig los bit.ly/1vvKREw
Während der Klimawandel anderen Winzern die Weinlese verhagelt, wachsen die Trauben in Deutschland immer besser. bit.ly/1n1Y20K
Chinas Wachstum wackelt, durch Hongkong weht Tränengas. Versteht Präsident Xi die Zeichen der Zeit? bit.ly/1rUfQMQ
Ein „europäisches Großreich“ sei ein Traum, findet der Freiburger Historiker Ronald G. #Asch. Eine Replik auf #Simms. wiwo.de/politik/europa…
Die Bahn erhebt künftig Kreditkartengebühren - und zwar auch für ihre eigene Bahncard-Kreditkarte. bit.ly/1E8MePx
Das vernetzte Auto ist keine Revolution, sondern eine logische Konsequenz! bit.ly/10olYBf
Ost-West-Bilanzen haben heute Konjunktur. Aber sie verdecken, worauf wir wirklich achten sollten. bit.ly/1vi9rsq
Nicht vergessen: Ihr könnt euch ab sofort für unser Planspiel ManagementCup anmelden. Der Sieger gewinnt ein Auto! bit.ly/1vCwLTZ
25 Jahre nach der Wiedervereinigung wird es Zeit, die Finanzbeziehungen zwischen den Ländern neu zu organisieren. bit.ly/1uGoC1V
Der #EZB geht es wieder nur um die Rettung von Pleitebanken. Mit Geldpolitik hat das nichts zu tun. bit.ly/1vCpiEm
Diese Woche widmen wir uns im Heft dem Traum und Albtraum Chinas. Miriam Meckel stellt die Ausgabe 41/2014 vor. bit.ly/1rRPASl
Die Proteste in Hongkong sind friedlich geblieben. Die chinesische Regierung hat trotzdem Angst - vor Demokratie bit.ly/10nPE1m
Warren Buffett wird Autohändler wiwo.de/10789320.html
Und während die Zuggewerkschaften noch streiten, müssen die Bahnkunden schon wieder leiden wiwo.de/10789092.html
Ist der Kapitalismus am Ende? wiwo.de/10727606.html
Verzögerung beendet: 90,1 Prozent der Lokführer stimmen für Streiks bei der Bahn.
Kann man nicht erfinden: Die Auszählung der Urabstimmung bei der Lokführergewerkschaft GDL verspätet sich.
Nordkorea, Iran, China: Die größten Blockierer von Social Media blog.wiwo.de/look-at-it/201…
Zwei Cent mehr für eine Briefmarke, 50 Millionen Euro mehr für die Post: Das Geschäft mit der Portoerhöhung wiwo.de/10787726.html
Pay-TV-Anbieter vor der Wende: Macht Sky Bezahlfernsehen endlich profitabel? wiwo.de/10758038.html
35 Start-ups sind noch im Rennen um den Gründerwettbewerb der WirtschaftsWoche. Hier gehts zur Abstimmung wiwo.de/10681878.html
"Fahrgast veralbert": Die Bahn berechnet beim Ticketkauf per Kreditkarte bis zu drei Euro zusätzlich. wiwo.de/10787460.html
"Deutscher Führungsstil ist ein Wettbewerbsnachteil": Warum Manager anders führen müssen wiwo.de/10786966.html
Optimisten machen alles richtig? Von wegen: Pessimismus hat viele Vorteile. wiwo.de/10781198.html
Mysteriöses Model D: Tesla will im Oktober ein neues Modell präsentieren wiwo.de/10786988.html
Debatte um CETA und TTIP: Die große Angst vor dem Freihandelsabkommen wiwo.de/10778664.html
Übrigens: Das Kürzel "geb." soll bald aus Reisepässen verschwinden wiwo.de/10786412.html
"Ein Autopilot wird mehr leisten als der Fahrer" erklärt #Audi-Entwicklungschef Ulrich Hackenberg im Interview: wiwo.de/10780694.html
BurgerKing steht seit Monaten in der Kritik. Nun kommt das Unternehmen dem Rauswurf aus dem Gastronomieverband zuvor: wiwo.de/10785162.html
Schuldenobergrenzen? Ein alter Hut. Die EZB wird radikaler, die Politik auch wiwo.de/10783726.html
#Apple-Anlegern drohen kurzfristig wieder Verluste; auf lange Sicht aber wurden Schwarzmaler stets Lügen gestraft: wiwo.de/10757962.html
Warum die #Bundeswehr auf einem Haufen Schrott sitzt: wiwo.de/10781040.html
#Bombardier droht an Problemen mit der neuen Passagiermaschine zu zerbrechen – ein Lehrstück in Selbstüberschätzung: wiwo.de/10758054.html
Zu hohe Ansprüche bringen oft nicht den gewünschten Erfolg und Perfektionisten gefährden sich - und ihre Gesundheit. wiwo.de/10779944.html
The New York Times will start a round of buyouts, followed by layoffs if necessary, according to a note from its publisher and CEO.
Retweeted by WirtschaftsWoche
Börsengang von Rocket Internet: Prinzip Hoffnung als Anlagestrategie wiwo.de/10757900.html
Google zeigt nun von einigen Verlagen nur noch Überschriften wiwo.de/10780842.html
Sorge vor neuer Dotcom-Blase: Aktionärsvereinigung DSW warnt Privatanleger vor #Zalando und Rocket Internet wiwo.de/finanzen/gelda…
Wie und wo entspannen Manager vom Alltagsstress? Antworten in Form von Selfies. wiwo.de/10761510.html
Gut gemeint, schlecht gemacht: Finanzmarktwächter sind für Anleger ein falsches Signal wiwo.de/10779556.html
Adidas kauft für 1,5 Milliarden Euro Aktien zurück wiwo.de/10779486.html
Große Börsengänge sind oft der Anfang vom Ende des Booms. Oder ist diesmal wirklich alles anders? wiwo.de/10757946.html
Wenn der kleine Hunger kommt: Das snackt die Welt am liebsten wiwo.de/10778980.html
Verbraucher haben die dreisteste Werbelüge gewählt: #Alete Trinkmahlzeit ist der "Sieger" wiwo.de/unternehmen/ha…
Henschel war früher Europas größter Lokomotiven-Hersteller. Nun soll die Industrie-Ikone auferstehen wiwo.de/10758006.html
Heute ist Europäischer Depressionstag. Der Beruf hat massiven Einfluss darauf, ob wir an einer #Depression erkranken wiwo.de/erfolg/beruf/s…
Eine Studie zeigt: Alle Netzwerke hinter Facebook und Twitter spielen für das Teilen im Social Web kaum eine Rolle blog.wiwo.de/look-at-it/201…